Allgemein Torten/Kuchen

Apfel-Wein-Tarte mit Vanillecreme

├ťber einen Apfelkuchen freut sich doch jeder ­čÖé

Hier also eine etwas edlere Variante, aus einem zarten M├╝rbeteig mit feinster Vanille-Wein-Creme und zarten Apfelspalten.

P1080065

Zutaten:

F├╝r den Teig

  • 125 g Butter
  • 250g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb

F├╝r den Belag

  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 200 ml Wei├čwein
  • 150 ml Apfelsaft
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Vanille Zucker
  • 800 g ├äpfel
  • 1 Eiwei├č
  • 3 EL Apfelgelee (oder ├Ąhnliches)

Au├čerdem: Backpapier und H├╝lsenfr├╝chte zum Blinbacken

P1080072Zubereitung:

1. Butter in kleine W├╝rfel schneiden und mit Mehl, Zucker, Salz, Eigelb und 2 EL kaltem Wasser rasch zu einem glatten Teig verkneten. M├╝rbeteig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. k├╝hlen.

2. Ofen auf 180 ┬░C (Umluft 160 ┬░C) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfl├Ąche ausrollen (Am besten zwischen zwei lagen aus Backpapier, da bleibt nichts dran kleben und man kann das Backpaier ganz leicht von dem ausgerollten Teig ziehen).
Eine h├Âhere gefettete Tarte-Form (26 cm ├ś) damit auslegen und dabei einen Rand hochziehen. Backpapier auf den Teig legen und mit H├╝lsenfr├╝chten beschweren. Im ofen ca. 10 Min. blindbacken.

3. Aus Puddingpulver, Wei├čwein, Apfelsaft, Zucker sowie Vanillezucker einen Pudding kochen. Abk├╝hlen lassen. ├äpfel sch├Ąlen, vierteln, entkernen und ein Drittel davon w├╝rfeln. ├ťbrige Apfelviertel in d├╝nne Spalten schneiden. Eiwei├č steif schlagen, mit Apfelw├╝rfeln unter den Pudding ziehen.

4. Tarte-Boden aus dem Backofen nehmen, H├╝lsenfr├╝chte sowie Backpapier entfernen. Apfel-Wein-Pudding auf dem Boden verteilen und die Apfelspalten schuppenf├Ârmig darauflegen. Tarte weitere 40 Minuten backen. Herausnehmen und ausk├╝hlen lassen. Gelee erw├Ąrmen und die Tarte damit bestreichen.

P1080076Das Rezept dazu habe ich aus der Zeitschrift “Sweet Dreams” Herbst

Ich w├╝nsche euch ein wundervolles und erholsames Wochenende.

Eure

Muffin Queen

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA


Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht m├Âchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.